360dialog Team



Dank der WhatsApp Business API ist es jetzt einfacher denn je, ein globales Publikum zu erreichen. Die Migration von WhatsApp for Business zur Business API jedoch bringt einige Aspekte mit sich, die es zu beachten gilt. Was wir bei einer Vielzahl von Account-Migrationen kennen lernten, können Sie in diesem Artikel lesen.

WhatsApp bietet einen offiziellen Migrationspfad von der WhatsApp for Business App zur WhatsApp for Business API an, der ganz wunderbar funktioniert. Hier ist ein Blick darauf, wie wir das Problem angegangen sind. 

Kurz gesagt: Was ist der offizielle Migrationspfad?

WhatsApp for Business  -> WhatsApp for Business API:

  1. Zuerst müssen Sie Ihren Anzeigenamen genehmigen lassen. Ihr WhatsApp Business Solution Provider kann dies bei der Einrichtung Ihres WhatsApp Business Accounts im Facebook Business Manager durchführen. Dieser Schritt ist für die Erstellung eines Zertifikats unerlässlich, da der WhatsApp Business API-Client sonst nicht funktioniert.

  2. Es ist möglich, die Telefonnummer, die bereits in Ihrer WhatsApp Business-Anwendung registriert ist, beizubehalten. Es ist jedoch erforderlich, den alten Account, der mit dieser Telefonnummer verknüpft ist, zu löschen und dann den Registrierungsprozess der WhatsApp for Business API auszulösen. Die Migration Ihrer Telefonnummer wird hier beschrieben. Während der Migration Ihrer Nummer werden alle eingehenden Nachrichten von den WhatsApp-Servern in eine Warteschlange gestellt und nach erfolgreicher Migration zugestellt. 

    attention icon  Von hier aus gibt es keinen Weg zurück. Bestehende Chats (Historie) können nicht importiert werden, sobald die Nummer in die API verschoben wurde, Profileinstellungen müssen neu konfiguriert werden. Der WhatsApp Business Client kann nicht mehr benutzt werden.

  3. Die Nummer befindet sich jetzt auf der WhatsApp Business API. 
    Alle für die WhatsApp for Business API eingerichteten Nummern müssen bei dem Business Service Provider verbleiben, der die Nummer ursprünglich implementiert hat. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, die Nummer auf einen anderen Business Service Provider zu übertragen.

 

 

Das Upgrade zur WhatsApp Business API ist nun abgeschlossen.

 


 

Noch Fragen?

 

questionmark icon  Ich habe WhatsApp deinstalliert - kann ich den Prozess dennoch starten?

Es spielt keine Rolle, ob die Nummer bereits verwendet wurde oder derzeit verwendet wird. Wenn Sie Zugriff auf diese Nummern haben, versuchen Sie dies, bevor Sie versuchen, sich bei der Business-API zu registrieren.

  1. Nehmen Sie ein Endkunden-Gerät (ios/android) und installieren Sie die Endkunden App. 
  2. Registrieren Sie ihre Nummer. Sollte es sich um einen Festnetzanschluss handeln, wählen Sie "Voice".
  3. Sobald Sie registriert sind, löschen Sie das Konto mit der Anwendung -> In diesem Stadium sollte die Nummer aus allen bestehenden Registrierungen entfernt worden sein.
  4. Verwenden Sie WhatsApp for Business API, um die Nummer zu registrieren, und wählen Sie erneut "Voice" aus.

 

questionmark icon  Werde ich Daten verlieren? 
Wenn Sie den WhatsApp-Account auf Ihrem Android oder iPhone löschen, werden alle eingehenden Nachrichten von den WhatsApp-Servern in eine Warteschlange gestellt und nach erfolgreicher Registrierung zugestellt.

 

questionmark icon  Kann ich mein Backup mit der WhatsApp for Business API importieren? 
Es gibt derzeit keine Möglichkeit, frühere Gespräche zu importieren.

 

questionmark icon  Gibt es eine zusätzliche Gebühr für die Nummernmigration? 
Die Nummernmigration ist ein zeitaufwändiger Prozess. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Customer Success Manager, ob für die Migration eine zusätzliche Gebühr anfällt.

 

questionmark icon  Wird sich die Migration auf den Official Business Approval auswirken?
Der Official Business Approval ist nur für ausgewählte WhatsApp for Business API-Clients verfügbar. Sie ist von der Migration nicht betroffen, aber sobald die Anzahl auf die WhatsApp for Business API aktualisiert wurde, kann der OBA-Status angefordert werden.